01. November 2015

„Der Hochsitz“, Schladming

  • Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming
    Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming
    © kppk zt gmbh
  • Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming
    Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming
    © kppk zt gmbh
  • Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming
    Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming
    © kppk zt gmbh
  • Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming
    Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming
    © kppk zt gmbh

Projektbeschreibung

„Der Hochsitz“ ist ein multifunktionales Gebäude für Veranstaltungen, zur temporären Nutzung als Schule und Lehrgebäude und vereint maximale Flexibilität und Einsatzbarkeit. Ziel war es, ein 100 % nachhaltiges, architektonisch hochwertiges, flexibles und überall auf der Welt einsetzbares temporäres Gebäude zu gestalten. Der Unterbau des Hochsitzes ermöglicht den Aufbau auf jedem Untergrund ohne jede Fundamentierung. Aufgrund der Nutzung im hochanspruchsvollen Eventbereich ist die Nutzung aus energetischer und akustischer Sicht hervorragend und jeder Situation anpassbar.

Baustellentafel

Bezeichnung des Projektes "Der Hochsitz“ (mit Dämmerung), 8970 Schladming 
Architekt kppk zt gmbh, 1070 Wien 
Bauherr Bernd Loidl Gmbh, 6372 Oberndorf in Tirol 
Ausführendes Unternehmen Bernd Loidl Gmbh, 6372 Oberdorf in Tirol
Gebäudeart Neubau 
Konstruktion Holzbauweise (Brettsperrholz) 
Gesamtfläche 400 m2, 600 m2 (Neubau brutto) 
Bauzeit 1 Monat 
Fertigstellung 2013 
Energiekennzahlen 27 kWh/m2