06. Mai 2015

BAU.GENIAL Architekturfrühstück in Graz

  • Grazer Architekturfrühstück 2015
    Grazer Architekturfrühstück 2015
    v.l.n.r.: Günther Lippitsch, Knauf Insulation; Arch. DI Werner Nussmüller; Mag. Andreas Bauer, Knauf; Gernot Weiß, Stora Enso © privat
  • Grazer Architekturfrühstück 2015
    Grazer Architekturfrühstück 2015
    v.l.n.r.: Günther Lippitsch, Knauf Insulation; Arch. DI Werner Nussmüller; Heide Nunner und Mag. Andreas Bauer, Knauf; Gernot Weiß, Stora Enso © privat
  • Grazer Architekturfrühstück 2015
    Grazer Architekturfrühstück 2015
    Arch. DI Werner Nussmüller referierte über den Bildungsbau in Holzbauweise. © privat

Anlässlich des diesjährigen BAU.GENIAL Architekturpreises zum Thema Bildungsbauten lud das erprobte BAU.GENIAL Gastgeber-Duo Günther Lippitsch, von Knauf Insulation und Gernot Weiß, von Stora Enso am 06. Mai 2015 in die renovierten Räumlichkeiten des Ziviltechniker-Forums in Graz zum Erfahrungsaustausch unter Bauherren, Planern und Architekten. 

Nach der Premiere im Vorjahr vor der traumhaften Kulisse der Kärntner Berge hat man sich heuer für ein Frühstück in der Stadt entschieden. Das herrliche Kärntner Frühsommerwetter brachten Lippitsch und Weiß mit nach Graz. Dank der tatkräftigen Unterstützung von Michaela Grössing und ihrem Team vom Ziviltechniker-Forum in Graz wurde den mehr als 20 Zuhörern und Diskussionsteilnehmern ein exklusives Catering mit Spezialitäten aus der Steiermark serviert. 

Eingeleitet wurde der offizielle Teil des Get-Togethers von Herrn Arch. DI Werner Nussmüller, der zum Thema Bildungsbau in Holzbauweise referierte. Gefolgt wurde der Vortrag von einer kurzweiligen Frage- und Antwort-Runde. Das Organisationsteam freute sich über den regen Erfahrungsaustausch und das hohe Interesse der Grazer Architekturszene. 
Das Interesse an einem wiederkehrenden Event ist groß, und die ersten Ideen für ein gemeinsames, abendliches Event werden schon gesammelt...

Der Anfang der diesjährigen Architekturfrühstücke fand in Linz statt.